Kuchen

Solero-Kuchen

Zubereitung für 1 Blech  | Backzeit: ca. 20 Min. | Gesamte Zeit: ca. 40 Min

Ihr braucht…

3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Selter
1Pck. Vanillezucker
1Pck. Backpulver
3 Eier

Füllung:
3 Becher Sahne
2Pck Sahnesteif
3Pck Vanillezucker
1 Dose Pfirsiche

Belag:
2Pck. Vanillesoße
ohne backen
400ml Pfirsich-
Maracujasaft

Zubereitung:

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
In eine Backform geben und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 30 min backen. Vollständig auskühlen lassen.

Sahne steif Schlagen. Pfirsiche in Kleine Stücke schneiden und vorsichtig unterheben.
Sahne auf dem Kuchen verteilen.
Saft mit Vanillesoße anrühren und auf der Sahne verteilen. Min. 1 Std. kalt stellen.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten diesen Kuchen zuzubereiten, ich mache das je nach dem wie groß oder wie hoch immer etwas anders. Wenn ihr eine höhere Torte machen wollt, würde ich die Creme mit Gelatine vermengen oder auch bei einer mehrstöckigen Torte, da nehme ich meistens aber keine Gelatine. Bei einer Größeren oder mehrstöckigeren Torte mache dann aber auch die Füllung nicht nur aus Sahne, weil mir das an Sahne dann einfach zu viel wird. Ich gebe euch hier noch mal ein Rezept wie ich aus dem Kuchen eine Torte mache.

Teigmenge bleibt gleich, ich lasse ihn entweder als Boden so oder teile ihn mir noch mal in zwei. je nachdem was für eine Form ihr nehmt und wie hoch der Boden wird variiert die Backzeit. Bei einer runden Torte dauert das etwa 60 Min. Also macht immer lieber eine Stäbchenprobe.

Für die Creme: (je nach Größe eurer Torte). Ich habe hier jetzt eine Torte mit Durchmesser von etwa 20cm gehabt

Pfirsichcreme:

250g Pürrierte Pfirsiche

1pck. Tortenguss

Pfirsichpürree mit Tortenguss erhitzen, kurz einkochen lassen und dann auf dem Boden verteilen. Fest werden lassen.

Für die Sahnecreme:

500g Joghurt oder Frischkäse

200g Sahne

2 Pck. Sahnesteif

2Pck. Vanillezucker

9 Blatt Gelatine

Pfirsiche nach Wahl

Sahne mit sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Jogurt/Frischkäse vorsichtig unterheben. Pfirsiche kleinschneiden und unter die Masse heben. Gelatine in Wasser einweichen, erhitzen, etwa 2-3 EL der Creme zugeben und dann zur restlichen Creme geben.Alles gut vermengen und auf der Pfirsichcreme verteilen.

Soße wie oben zubereiten und dann alles ein paar stunden kaltstellen, sodass die Creme fest werden kann.

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.