MuffinsSchokolade

Rum-Trauben-Nuss-Cupcakes

Veröffentlicht

Zubereitung für 12 Stück | Backzeit: 20Min. | Gesamtzeit: ca.1,5 Stunden

Ihr braucht…

Teig:
200g Studentenfutter
3 EL Rum
100g Puderzucker
100g Marzipanrohmasse
180g Butter, Zimmertemperatur
100g Mehl
30g Kakao
1 Ei
1 Pkt. Vanillezucker
2 TL Backpulver
1 TL Natron

Frosting:
400g Frischkäse
200g Puderzucker
etwas Rum

Zubereitung:
Rosinen und Nüsse trennen. Rosine in Rum einlegen und etwa 30 Min. ziehen lassen gerne auch länger. Nüsse nicht ganz fein mahlen.
Butter und Zucker in einer Schüssel cremig hell aufschlagen. Marzipan und Ei zugeben und gut verrühren. Mehl mit Kakao, Natron und Backpulver mischen und nach und nach dazu geben. Nüsse ebenfalls zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Zum Schluss die Rosinen und den Rum zugeben. Wenn der Teig euch nicht genug nach Rum schmeckt, gerne noch etwas zugeben, achtet aber darauf das er nicht zu flüssig wird, dann eher noch etwas Mehl zugeben. Ihr könnt aber auch ein paar Tropfen Rumaroma verwenden.
Den Teig in Muffinförmchen geben und bei 180°C Ober-Unterhitze ca. 20 Min backen.
Auskühlen lassen. Aus Frischkäse, Puderzucker und Rum ein Frosting herstellen etwa 30 Min im Kühlschrank fest werden lassen und auf den Cupcakes verteilen.

Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.